Hallo, Grüß Gott und Herzlich Willkommen

Das bin ich, fast 30 Jahre Berufserfahrung.

Als Kommunikationsexpertin weiß ich, wie sich konkrete Maßnahmen und klare Botschaften nahtlos in die Kommunikation integrieren lassen.
Als zertifizierter NLP Coach, Master und Trainer weiss ich darüber hinaus, wie sich instabile Phasen und dringliche Veränderungen am leichtesten in den allseits beliebten Flow umwandeln lassen. Und, als ISO geprüfter Business Trainer 4.0 weiss ich, wie moderne aber auch traditionelle Tools in der Didaktik und Methodik so integriert werden, das auch der müdeste Zuhörer*in vom Stuhl springt. Vor Freude und Power natürlich. Was sonst 🙂

Ines Felicitas Rittner

Kurz und klar

Was macht mich aus
Neugier. Lernen. Begeisterung.

 

Mein Lieblingsquote
Erfolg ist nicht endgultig. Misserfolg nicht fatal. Was zählt ist der Mut weiterzumachen.

 

Bücher, die ich mag
-Das Cafe am Rande der Welt
-Das Powerprinzip
-Es kommt nicht darauf an, wer du bist, sondern wer du sein willst
-Big Five for Life
-Biologie of Beliefs

 

Background
Nach meiner kaufmännischen Ausbildung am Bodensee folgte das Kommunikationsstudium in München.
Mit dem Diplom in der Tasche ging es rein in die Businesswelt. Als angestellte Führungskraft war ich über 10 Jahre in kleinen und großen Unternehmen tätig; verantwortete Etats und Teams, sammelte Erfahrungen hierzulande aber auch im Ausland wie bspw. USA, Kanada und in der Schweiz. Im Jahr 2007 gründete ich meine erste eigene Firma – Brand Society Communication GmbH und später – im Jahr 2018 – die Digital Detox Akademie. Hinzu kommen Mandate via Green Society, aber auch hervorragende Interim Tätigkeiten für namhafte Corporates mit Aufgaben im Bereich Change, Prozess und Kommunikation. Um meine fachlichen Skills weiter zu schärfen und auszubauen, studierte ich 2011 erneut. Ich schrieb mich an der renommierten Münchner LMU ein und studierte Medizin. 2019 absolvierte ich als Upgrade noch den NLP Master Coach Trainer sowie den Business Trainer 4.0 inklusive einer echten Qualitätsoffensive. Als ISO DIN EN 17024- zertifizierte Expertin für Kommunikation trainiere ich erfolgreich und bringe Top-Content, absolute Professionalität sowie zielgruppenspitze Methodiken mit. Seit geraumer Zeit bin ich Mitglied im Aktionskreis für Wirtschaft, Wissenschaft, Politik e.V. in Bayern sowie Ambassadorin beim German Mittelstand e.V.

Sieben Fragen und sieben Antworten

  1. Was wolltest du als Kind werden?
    Ich wollte Ärztin werden. Diplomierte Kommunikationswirtin sowie zertifizierter Coach und Trainerin bin ich geworden. Eine gute Verbindung, wie ich finde, aus den Wünschen meines Lebens. Denn: Hand aufs Herz – schlussendlich ist Kommunikation lebenswichtig.
  2. Der beste Rat deiner Mutter?
    Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her. Dieser Spruch hing bei uns im Wohnzimmer. Offensichtlich ist er im Unterbewusstsein verankert, denn ich weiss noch genau, wo er hing und sehe Bilder dazu vor meinen Augen. Sehr hilfreich.
  3. Was sind deine unterschätzte Talente?
    Ich spreche gerne :-). Häufig werde ich auf meine Stimme angesprochen, was mich natürlich freut. Stimme macht Stimmung, ist auch so ein Slogan, den ich immer wieder erlebe, spüre, gestalte, nutze und vielleicht gibts ja doch noch einen eigenen Podcast von mir.
  4. Gibt es eine heimliche Schwäche?
    Oh ja. Ich nasche gerne. Man sieht es mir nicht so an, zum Glück. Aber ich versuche es einzuschränken und knabbere dafür mehr Nüsse. Doch ab und an muss es für mich etwas Süsses sein. Mein Mindset lässt sich eben nicht vollständig framen aber vielleicht will ich das auch nicht..
  5. Wie heißt dein Vorbild im Medienbereich?
    Sie heißt Shereen Mitwalli-Buttler. Und ist Moderatorin und Coach; lebt in Dubai. Ich traf sie vergangenen Winter in München. Es war für mich eine unvergessliche Begegnung und wir stehen nach wie vor in Kontakt. Sobald ich mal wieder dort bin, treffen wir uns.
  6. Welche Superheldenfähigkeit hättest du gern?
    Ich würde gerne durch die Zeiten reisen, also quantensprungartige Reisen an andere Orte erleben. Dabei in frühere oder zukünftige Momente eintauchen, dem Treiben zusehen, vielleicht auch ein Teil davon sein. Und, dabei Manches ganz neu oder anders wahrnehmen.
  7. Welche Quotes begleiten dich, was spricht für dich?
    Verstecke dich nicht, weil du manchen nicht gefällst. Zeige dich, weil du einzigartig bist. Und, der ist auch immer wieder wahr, egal ob damals oder heute: Wenn dir etwas wirklich wichtig ist, dann gibt es kein “aber”.

Mitglied German Mittelstand